Frankfurts Mittelpunkt
Häufig gestellte Frage

Geografischer Mittelpunkt

Dieser Mittelpunkt ergibt sich aus dem Mittelwert der Koordinaten des nördlichsten und südlichsten, sowie des östlichsten und westlichsten Punktes der Frankfurter Stadtgrenze.

Der geografische Mittelpunkt Frankfurts liegt bei:
Geografische Koordinaten (WGS84):
Nord: 50° 7’ 16.5“
Ost: 8° 38’ 11.7“
ETRS89/UTM32-Koordinaten:
Ost: 474020
Nord: 5552174
Lage: Salvador-Allende-Straße 1, Von-Bernus-Park

Geografischer Mittelpunkt

Schwerpunkt (physikalischer Mittelpunkt)

In die Berechnung geht die Fläche des Stadtgebietes mit allen Koordinaten der Stadtgrenze ein. Daraus wird der Flächenschwerpunkt berechnet. Würde man die Fläche des Stadtgebiets als ebene Platte ausschneiden, könnte die Fläche im Schwerpunkt ausbalanciert werden.

Der Schwerpunkt Frankfurts liegt bei:
Geografische Koordinaten (WGS84):
Nord: 50° 7’ 2.3“
Ost: 8° 38’ 39.9“
ETRS89/UTM32-Koordinaten:
Ost: 474578
Nord: 5551734
Lage: Robert-Mayer-Straße 55

Schwerpunkt (physikalischer Mittelpunkt)

Weitere interessante Punkte